Tätigkeitsbereiche der Schlichtungsstellen

Die Konfliktoren® und Rechtsanwälte erarbeiten mit Ihnen zusammen Lösungen in rein zwischenmenschlichen Konflikten sowie in juristischen Streitigkeiten. Bei juristischen Fragen kann so ein Rechtsstreit vor Gericht vermieden werden.

Eine Auswahl unserer Tätigkeitsbereiche:

  • Gesprächsraum und Moderation

Sie befinden sich in einer konfliktbehafteten Situation mit jemandem und wollen mit ihm ins Gespräch kommen. Wir begleiten dieses Gespräch und helfen dabei, wieder in eine Kommunikation zu kommen, so dass der Konflikt entschärft werden kann. Dabei kann es um einen rein zwischenmenschlichen Konflikt -auch ganz ohne juristischen Hintergrund- gehen.

  • Konfliktvorbeugung durch frühzeitige Beratung

Die Schlichtung kann bereits zur Vorbeugung etwaiger Konflikte in Anspruch genommen werden. Sie wollen beispielsweise verhindern, dass sich eine bestehende Verstimmung in einer Organisation oder in der Familie zu einem Konflikt auswächst. Oder Sie haben eine gemeinsame Geschäftsidee, wollen eine Praxis gründen oder einen Verein etc. und benötigen Unterstützung bei der Gründung und Organisation.

  • Familienzusammenführung

Wenn Familienmitglieder keinen Kontakt mehr miteinander haben, helfen wir dabei wieder in diesen zu kommen. Hier konnten wir gute Erfahrungen machen.

     

  • Konflikte in Institutionen (Unternehmen, Behörden, Schulen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Vereine)

Bei Konflikten in Institutionen schlichten wir auch vor Ort. Bei Bedarf arbeiten wir zusätzlich an Strukturen bzw. geben hierzu Empfehlungen ab.   

  • Generationenkonflikte, Generationswechsel im Unternehmen

Wir helfen, die mit einem Generationswechsel verbundenen vielschichtigen Probleme und Fragen unter den Beteiligten zu klären und einer dauerhaften verbindlichen Lösung zuzuführen.

  • Testamentsfragen und Erbstreitigkeiten

Sie möchten das Erbe frühzeitig regeln und spätere Auseinandersetzungen vermeiden. Wir beraten Sie, auf Wunsch auch unter Einbeziehung aller Beteiligten, und gestalten das Testament oder den Erbvertrag.
In bereits bestehenden Erbstreitigkeiten erarbeiten wir mit den Betroffenen eine Lösung. Dadurch ersparen sich Angehörige zu Gegnern vor Gericht zu werden.

  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

  

  • Eheverträge

Sie wollen heiraten oder sind verheiratet und möchten gewisse Dinge regeln. Insbesondere dann, wenn Sie Kinder mit in die Ehe bringen, empfiehlt sich oft ein Ehe- und/oder Erbvertrag. Wir beraten und gestalten nach Ihren individuellen Wünschen diese Verträge.

  • Trennung und Scheidung

Wir regeln mit Ihnen rechtsverbindlich alle Trennungsfolgen wie:

  • Umgang mit den Kindern, auf Wunsch unter Einbeziehung der Kinder / Jugendlichen. Hierfür stehen fachkundige Kollegen / Kinderschlichter zur Verfügung.
  • Unterhalt
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Rentenansprüche

Eine unkomplizierte, einverständliche Scheidung ist im Anschluss möglich.
hierfür benötigt der Antragsteller einen Rechtsanwalt.

Ihre Schlichtungsstellen