Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. (Hermann Hesse)
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. (Hermann Hesse)

Alle Schlichter in unseren Schlichtungsstellen sind ausgebildete Konfliktoren®.



Qualifikation

"Konfliktor®" ist ein geschützter Begriff. Die besondere Qualifikation des Konfliktors® liegt darin, dass er in der Konfliktberatung intensiv ausgebildet ist und darin viel praktische Erfahrung hat.  Dabei legt die Ausbildung den Schwerpunkt auf die zwischenmenschlichen Prozesse, die sich in allen Bereichen des Sozialwesens widerspiegeln sowie auf das Konfliktwesen in all seinen Entstehungsstufen. Der Konfliktor® lernt, ganz individuell auf die jeweiligen Menschen und ihre Prozesse einzugehen, ohne einer bestimmten Methode verpflichtet zu sein. Erst dadurch können umfassende und tragende Lösungen erarbeitet werden.

 

Qualitätsstandards

Mit folgenden Standards, die von uns über Jahre erfolgreich erprobt worden sind, verpflichten wir uns zu besonderer Qualität in der Konfliktlösung:

  • Wir schlichten zu zweit (i.d.R. Frau und Mann)
  • Alle Schlichter haben eine Ausbildung zum Konfliktor® mit Praxiserfahrung
  • Mindestens einer der Schlichter ist Rechtsanwalt
  • Alle Schlichter nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil

Leitbild

Die Konfliktoren® und Rechtsanwälte der Schlichtungsstellen stellen sich täglich der verantwortungsvollen Aufgabe, mit all ihrem Handeln so zu wirken, dass die Beteiligten aufeinander zugehen können.
Nicht eine Verschärfung, sondern eine Entschärfung und Lösung des Konflikts ist ihr Ziel.

 

Ihre Schlichtungsstellen