Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
19.05.2017 09:00 Alter: 62 days

Schwäbische Visionssuche - eine Auszeit in der Natur

Modul 9 mit Sandra und Alexander Wild


 


Sandra Wild,
Jg.1970, Diplom-Kauffrau, Schlichterin, Visionssucheleiterin. Leitung von Visionssuche-Seminaren von Jugendlichen und Erwachsenen im In- und Ausland.

Alexander Wild,
Jg.1969, selbständiger Rechtsanwalt, Schlichter, Mediator und Diplom-Betriebswirt (BA). Tätig in der Begleitung und Leitung von Einzel- und Gruppenprozessen, insbesondere im Bereich der Kommunikation sowie der Konflikt- und Krisenbewältigung.


Die Seminarleiter sind seit 18 Jahren miteinander verheiratet und Eltern von drei Kindern.


Beschreibung:
Während den drei Tagen wollen wir im geschützten Raum der Ausbildungsgruppe, immer wieder begleitet von Zeiten des Alleinseins in der Natur, die vorhandenen inneren Räume unseres SELBST betrachten. Der inneren Stimme Gehör verleihen und aufmerksam schauen, wo alte Räume vielleicht neu betrachtet und gewürdigt werden wollen. Wo sich vielleicht auch Neues zeigt und neue, bisher unbekannte Räume aufgeschlossen werden wollen.

AusZEIT in der Natur
Die Nacht von Samstag auf Sonntag bietet Gelegenheit, unter dem weiten Sternenhimmel der schwäbischen Alb die Zeit alleine zu verbringen, um so die Gelegenheit zu haben, seiner inneren Stimme vollends die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. Mit Tagesanbruch am Sonntag kehren wir zurück mit unseren Eindrücken und Erlebnissen der Nacht in der Natur. Wir werden uns gegenseitig das Erlebte im Kreise der Teilnehmer erzählen, anhören und würdigen. Jeder Teilnehmer darf von seiner Auszeit erwarten, dass er mit Antworten auf seine inneren Fragen, mit neuen Erkenntnissen, Kraft und Entschlossenheit zurückkommt.

Aus eigener Erfahrung wissen wir um die heilsame Kraft der Natur und dem in jedem von uns inne wohnenden Schatz, sich selbst in diesem Naturraum zu begegnen. In unserer Tätigkeit als Schlichter geben wir unseren Kunden immer wieder die Möglichkeit, in Form von sogenannten Naturaufgaben mit Fragestellungen an sich selbst, sich und damit ihren inneren Themen in der Natur zu begegnen. Hier zeigen sich oft heilsame Wege auf, für Lösungen und letztlich inneren und äußeren Frieden.

Eine Liste mit empfehlenswerten Ausrüstungsgegenständen werden wir rechtzeitig vor der Veranstaltung versenden. Nicht vorhandene wichtige Ausrüstungsgegenstände können gegebenenfalls auch leihweise zur Verfügung gestellt werden.

 

Datum:
Fr, 19. Mai bis So, 21. Mai 2017

 

Uhrzeit:Fr, 9.00 Uhr bis So, 15.00 Uhr

 

Ort:Bronnen bei Gammertingen,
auf der Schwäbischen Alb


Ihre Schlichtungsstellen